Einfach nur Pumps mit Plateau

Einfach nur Pumps mit Plateau

Die Grundform der Pumps hat sich im Laufe der Jahre immer weiterentwickelt und etliche Varianten sind dabei entstanden. Ob es sich bei diesen Abwandlungen diverser Schuhformen allerdings noch um Pumps handelt, ist fraglich.

Die typische Form des Pumps wird in erster Linie in der klassischen Varianten getragen, bei denen sich die Grundform dieser Damenschuhe in den letzen Jahren kaum verändert hat. Allerdings gibt es dieses Schuhmodell mitttlerweile in den unterschiedlichsten Ausführungen und Schuhtypen.

Abgewandelte Formen dieser Damenschuhe unterscheiden sich aufgrund ihrer Machart von den Pumps und werden auch entsprechend anders bezeichnet. So weitere Abwandlungen der Pumps z.B. als Peeptoes, Plateaupumps, Stilettos, Hochfrontpumps, Schnürpumps oder Slingpumps verstanden, die zu unterschiedlichen Anlässen ihre invividuellen Funktion immer wieder unter Beweis stellen.

High-Heels-Discount über 6000 High Heels und Stiefel

Heute kaufen Morgen drin laufen

High Heels Grosshandel Wholesale und New Rock

Pumps, deren Absatz beispielsweise höher als ca. 10 Zentimeter sind, werden in der Regel als High-Heels bezeichnet und gerade zu besonderen Anlässen und Feiern werden High Heels gerne getragen.

 

 

Merken

Higheels Pumps,High-Heels Der Begriff High Heels wird teilweise synonym zu Pumps verwendet. In Wirklichkeit gehört dieser Schuhtyp zur Kategorie der Pumps.

High Heels, Stilettos und Stöckelschuhe sind prinzipiell verschiedene Begriffe für ein und dieselbe Schuhart. Mit Stilettos sind allerdings so gut wie immer Schuhe mit Pfennigabsatz gemeint, während High Heels auch breitere Absätze besitzen können..

High Heels erweisen sich – zumindest in ihrer klassischen Form mit Pfennigabsatz – in ihrer Kombination als sehr dankbar: Zu allen erdenklichen Kleidungsstücken lassen sich Stöckelschuhe gut kombinieren. Androgynen Klamotten wie lässigen Röhrenjeans oder der Chino-Hose hauchen sie Sexyness
ein. Wer High Heels zu Kleidern und kurzen Röcken kombiniert, verwandelt sich im Handumdrehen in eine Sexgöttin!

High-heels definiert sich dadurch, dass der Absatz der Schuhe mindestens 10 cm hoch ist. Da es sich mit solchen Absätzen nicht leicht gehen lässt, werden spezielle Trainings angeboten, bei denen man lernen kann mit Stöckelschuhen zu laufen. Das Laufen auf High Heels lässt sich aber auch leicht im Alltag erlernen oder beim Üben zu Hause.

Merken

Merken

Merken

Comments are closed.

Neue Kommentare

    Archive